Dienstleistung
home
Standort
Kontakt
Leistungen
Qualifikationen
Links
Impressum

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach VDE 0701 und 0702

Empfohlene Prüffristen ortsveränderlicher Betriebsmittel nach BGV A 3:

Anlage/Betriebsmittel

Prüffrist

Prüfung auf

  • ortsveränderliche Geräte (soweit benutzt)
  • Verlängerungs- und Gerä- teanschlusskabel mit Steckvorrichtungten
  • Anschlussleitungen mit Steckern
  • bewegliche Leitungen mit Steckern und Festan- schluss

 

 

 

  • Richtwert alle 6 Monate,
  • auf Baustellen alle 3 Monate
  • wird bei Prüfungen eine Fehlerquelle < 2 % erreicht, kann die Prüffrist entsprechend verlängert werden
  • auf Baustellen, in Ferti- gungsstätten oder unter ähnlichen Bedingungen mindesten jährlich
  • in Büros oder unter ähnli- chen Bedingungen alle 2 Jahre

 

  • ordnungsgemäßen Zustand
  • durch Elektrofachkraft

       oder

  • bei Verwendung geeig- neter Prüfgeräte auch elektrotechnisch unter- wiesene Person

 

 

 

Dienstleistungsübersicht:

  • Sicherheits- und Wiederholungsprüfung ortsveränderlicher elektri- scher Betriebsmittel
  • Betriebsspezifische Sicherheits- und Wiederholungsprüfungen orts- veränderlicher Betriebsmittel auf Baustellen
  • Reparatur defekter ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkraft

audr.is®

 + geprüfte Sicherheit +

audr.is®

  + geprüfte Sicherheit +

audr.is®

Wenn Sie Fragen zum Thema Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel haben bzw. konkrete Angebote wünschen steht Ihnen

        Herr Dipl.-Ing. Jürgen Ebeling   jederzeit gern zur Verfügung.